G8-Gipfel 2007 in Deutschland

Heiligendamm

Heute trafen sich die Regierungschefs der acht größten Wirtschaftsmächte der Erde zu ihrem jährlichen G8-Treffen in Heiligendamm, da Deutschland nicht nur die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union sondern auch den G8-Vorsitz inne hat.

Eingeladen sind die Staats- und Regierungschefs (und deren Partner) folgender Staaten (geordnet nach Bruttonationaleinkommen): Vereinigte Staaten von Amerika, Japan, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Italien, Kanada (bis hierher klassische G7) und als weiteres (Nicht-Voll-)Mitglied Russland.
Neu ist außerdem, dass die führenden Schwellenländer ebenfalls zum G8-Treffen eingeladen sind: Brasilien, China, Indien, Mexiko und Südafrika.
Außerdem ist auch die Europäische Union bei den G8-Treffen anwesend.

Das Treffen findet nach dem Rotationsprinzip in diesem Jahr in Deutschland statt, und zwar im Seebad Heiligendamm. Unserer Europa-Blog-Autoren werden die Tage direkt aus Rostock berichten, also einen Einblick in die Aktionen rund um den G8-Gipfel haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: