G8: Einigung beim Klimaschutz

Heute kam es beim G8-Treffen in Heiligendamm – mehr oder weniger überraschend – zu einer Einigung in der Frage des Klimaschutzes.

G8-Vorsitzende Angela Merkel erklärte feierlich, die Teilnehmerstaaten hätten sich auf eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um die Hälfte bis zum Jahr 2050 geeinigt. Außerdem sollen Konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz von nun an unter dem Dach der UNO geschehen.

Dieser Tag bedeutet auch für die Europäische Union einen großen Erfolg, wenn auch deren ehrgeizigen Klimaschutzziele nicht über ihre Grenzen hinaus umgesetzt werden können. Denn die Europäer traten ungekannt geschlossen auf.

Advertisements

One Response to G8: Einigung beim Klimaschutz

  1. Eric sagt:

    Ich ja richtig, was du schreibst, aber man darf die USA nicht vergessen. sind sind zwar überraschend diplomatisch aufgetreten, doch schon vor dem Gipfel war Bush es, der die Problematik unter seinen Schirm nehmen wollte – anstelle das den UN zu überlassen.
    Aber nun gut. Kritiker gibt es viele, aber es ist mehr als gar nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: