Erdogan pocht auf EU-Vollmitgliedschaft der Türkei

erdogan

München (dpa) Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan pocht auf eine Vollmitgliedschaft seines Landes in der EU. Dazu gebe es keine Alternative, sagte er auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Eine privilegierte Partnerschaft lehnte er entschieden ab. Dieser Begriff finde sich auch nirgendwo im Regelwerk der EU. Zugleich betonte er, die Türkei werde in den kommenden Jahren weitere Anstrengungen unternehmen, um die politischen und wirtschaftlichen Anforderungen der Union zu erfüllen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: