Iren entscheiden über Europas Zukunft


Plakatwerbung Pro und Contra EU-Vertrag.
Foto: flickr-User infomatique

Irland ist das einzige Land in der EU, das über den neuen Lissaboner Vertrag („EU-Verfassung 2“) per Volksreferendum abstimmen darf. Bringt das Inselvolk die EU zum Sturz?

Von Matthias Bannert

Das darf es nicht noch einmal geben. Nach der Schlappe beim ersten Versuch, eine gemeinsame EU-Verfassung zu ratifizieren – Frankreich und die Niederlande stimmten damals für „Nein“ – geht die Europäische Union nun bedächtiger an das zurzeit wichtigste Projekt. Ein weiteres Fehlschlagen darf sich die Staatengemeinschaft nicht erlauben.

Mit dem neuen EU-Vertrag, die EU-Verfassung 2, wollen sich die Europäer handlungsfähiger machen. Die deutsche Ratspräsidentschaft hat den lahmenden Reformprozess wieder in Gang gebracht. Volksreferenden sollte es nicht noch einmal geben – außer in Irland.

Nun bangt die EU. Die 4,3 Millionen Insulaner könnten demnach tatsächlich die ganze EU-Verfassung zu Fall bringen. Heute werden die Iren abstimmen.

Parteien, Verbände, Presse – alle werben für ein Ja der Iren. Auf der Straße dominieren Proteste gegen die EU das Bild und werben für ein Nein. Die meisten dürften die EU jedoch zu schätzen wissen. Immerhin hat das Land viel von den Kontinentaleuropäern profitiert. Der Ausgang des Referendums ist jedoch ungewiss. Laut Umfragen halten sich die Ja- und Nein-Wähler die Waage.

Advertisements

2 Responses to Iren entscheiden über Europas Zukunft

  1. Leider entscheiden nur die Iren über die Zukunft Europas; andere Völker wurden nicht gehört. Doch ihre Skepsis spiegelt ein allgemeines europäisches Gefühl, das freilich die Euro-Bürpkraten nicht wahrhaben wollen. Mehr:

    http://www.blogsgesang.de/2008/06/12/irlands-europa-skeptiker-sprechen-fuer-den-ganzen-kontinent/

  2. Die ersten Umfragen voraussagen einen Sieg von NO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: